Essen
E-Mail Drucken PDF

Das Abendessen

Das gemeinsame Abendessen ist das soziale Highlight für die Gäste der Serragambetta: An einer langen mit frischen Köstlichkeiten und betörendem Primitivo Rotwein beladenen Tafel unter freiem Himmel werden die Erlebnisse und Entdeckungen des Tages ausgetauscht. Je später, desto lockerer die Unterhaltung: Geheimtipps wie die romantische kleine Strandbucht oder die abenteuerliche Fahrradstrecke machen die Runde. Während Domenico dem Holzofen die ersten duftenden Pizzen entlockt geben gelegentlich unsere Musikanten-Freunde eine spontane Pizzica oder Tarantella zum Besten.
Achtung: Warme Sommernächte und apulische Musik gehen sofort ins Blut - genießen Sie es!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Januar 2010 um 22:36 Uhr
 
E-Mail Drucken PDF

Die Produkte

Beim Kochen verwenden wir ausschließlich biologische Produkte, die wir auch weiterverarbeiten: Gemüse und Obst aller Art, Kräuter, Mandeln, Pinienkerne, Olivenöl, Rotwein, selbst hergestellte Marmeladen, Tomatensoße, Brot, Kekse, Liköre.

Gemüse und Obst stammen erntefrisch aus den Feldern und Gärten der Serragambetta. Wir sind im Anbauverband "AIAB": Associazione Italiana di Agricoltura Biologica - vergleichbar mit dem deutschen Bioland-Anbauverband. Was wir nicht selbst herstellen stammt von anderen biologisch wirtschaftenden Höfen in der näheren Umgebung oder wird bei "ECOR" bestellt (Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, Salz, Kaffee, Tees).
Außerdem können Sie auf Ihrem Teller die Jahreszeiten in ihrer Farb- und Geschmacksvielfalt erleben. Im Winter gibt es ein wildes grünes Spektakel aus Fenchel, Zichorie, Blumenkohl, Stängelkohl und verschiedenen Salaten. Im Sommer ist die ganze Farbpalette vertreten: Tomaten, Zucchini, Auberginen, Paprika, Bohnen, Gurken, wilde Kräuter, wilder Spargel und noch die eine oder andere Überraschung wartet auf Sie und bezaubert mit ihrem aufregend kräftigen Aroma. Die Serragambetta produziert hauptsächlich feines extra vergine Olivenöl, Mandeln, Kirschen und alle Südfrüchte die man so selten frisch im Supermarkt bekommen kann: Feigen, Pfirsiche, Aprikosen, Granatäpfel, Kaktusfrüchte, Susinen, Zitronen, Maulbeeren, wilde Birnen, kleine aromatische Äpfel, Acerolakirschen, Quitten, die entweder frisch auf dem Teller landen oder als dicke, fruchtige Marmeladen auf dem Frühstückstisch auf Sie warten. Unser Brot und die Kekse werden im Holzofen gebacken. Zum Frühstück gibt es außerdem frisch geerntete sonnenwarme Tomaten. Wenn dann noch Luigi vom Bauernhof nebenan mit frischem Ricotta vorbeikommt dann ist das Urlaubsfrühstück perfekt.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Januar 2010 um 20:12 Uhr
 



Benvenuti Essen