E-Mail Drucken PDF

Auf dem Land

Ein bunter, immer wieder überraschender Wechsel aus kleinen Olivenhainen, rosa blühenden Mandelbäumen, Kirschbäumen, Menschen, die auf Ihren Äckern stehen und den Boden bearbeiten, Traktoren, Trockensteinmauern, ein Esel, einige Kühe unter Bäumen, dann wieder einzelne Bauernhöfe und Landsitze, mal bescheiden, mal protzig, mal verwunschen wie in einem Märchen, mal versteckt. Palmen, kleine Wege, Madonnendenkmäler, Erde auf der Fahrbahn, verfallende Trulli, streunende Hunde, Katzen, Schmetterlinge, Schilder, die auf eine Käserei oder auf einen Pferdehof hinweisen... Die Landschaft ist extrem abwechslungsreich und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungen und ist eine wahre Lust für Fotografen, denn die Farben sind so intensiv und betörend wie man sie nur selten erlebt: die rote Erde, die weißen Häuschen und Trullis, das grelle Orange der Calendulablüten, das silberne Grün der Olivenbäume und ein knallblauer Himmel oben drein.

Wer einmal anhält und diese Landschaft auf sich wirken lässt, der wird etwas ganz Besonderes spüren - wie viel Liebe und Energie die Bevölkerung in die Kultivierung dieser Region gesteckt hat. Schweres Gerät ist hier nicht einsetzbar. Vieles wird noch heute in mühevoller Handarbeit gemacht. Erleben Sie es selbst, bei einem Ausflug mit dem Fahrrad oder einem Spaziergang direkt von der Serragambetta aus ins Hinterland hinein...

 

Benvenuti Umgebung Auf dem Land